„Wir schämen uns des Evangeliums nicht.“

Empfang der europäischen Öffentlichkeitsbeauftragten des Lutherischen Weltbundes im Institut

Erneut fand in der Zeit vom 8. bis 11. Oktober 2019 ein Treffen der Öffentlichkeitsbeauftragten aus den drei europäischen Regionen des Lutherischen Weltbundes statt. Dieses Mal fiel die Wahl auf Straßburg als Veranstaltungsort. Das Treffen, das dem länderübergreifenden Austausch der Öffentlichkeitsbeauftragten diente (dazu mehr unter https://www.dnk-lwb.de/de/content/wir-schamen-uns-des-evangeliums-nicht-21), wurde von Dr. h.c. Praxedis Bouwman im Namen des Europareferats des Lutherischen Weltbundes geleitet. Ihrer Initiative ist es auch zu verdanken, dass die Öffentlichkeitsbeauftragten während ihres Aufenthaltes in Straßburg das Institut besucht haben. Im geselligen Rahmen bestand dabei nicht nur die Möglichkeit, die eigene Arbeit des Instituts vorzustellen, sondern auch mit den Öffentlichkeitsbeauftragten ins Gespräch zu kommen, mehr über aktuelle Herausforderungen in den jeweiligen Ländern zu erfahren und Kontakte zu knüpfen. Das alles war sehr bereichernd und interessant!