Harding Meyer (1928 – 2018)

Harding Meyer (1928 – 2018)

Ein Nachruf von André Birmelé

Die weltweite ökumenische Bewegung verliert durch Harding Meyers Ableben am 1. Dezember dieses Jahres eine ihrer bedeutendsten Persönlichkeiten. Harding Meyer war ein Vordenker und ein Pionier. Viele neuere Entwicklungen  weltweiter zwischenkirchlicher Verhältnisse  gehen auf ihn zurück. Wir verdanken ihm vieles.

Ökumene “ad fontes”

Ökumene “ad fontes”

Von Mai bis Juli 2018 hatte ich die Möglichkeit am Ende meines Studienjahres an der protestantischen Fakultät in Straßburg ein Praktikum am Institut für Ökumenische Forschung zu absolvieren.

Dritte Tagung des Dialogs zwischen dem LWB und den Pentekostalen

Dritte Tagung des Dialogs zwischen dem LWB und den Pentekostalen

Im Oktober tagte der internationale lutherisch-pentekostale Dialog zum dritten Mal in dem fünf Jahre dauernden Prozess. Das Treffen fand in Santiago, Chile, statt.

Ökumenekurs in Saragossa, Spanien

Ökumenekurs in Saragossa, Spanien

Die ökumenische Gemeinschaft des Chemin Neuf hat vor 8 Jahren die Cartuja Aula Dei von Saragossa (Spanien) übernommen.

Identität und Authentizität von Kirchen im “globalen Dorf”

Identität und Authentizität von Kirchen im “globalen Dorf”

Das erst im Jahre 2016 neu gegründete „Ostkircheninstitut der Diözese Regensburg“ hat am 5./6. Oktober 2018 ein Symposium zum Thema „Identität und Authentizität von Kirchen im ‚globalen Dorf‘. Kirchliche Annäherung von Ost und West durch gemeinsame Ziele?“ veranstaltet.