Zwischen 1979 und 1984 trafen sich Vertreter des LWB und des World Methodist Council (WMC) fünfmal zur Ausarbeitung des Dokuments The Church, Community of Grace. Seither gibt es zwischen Lutheranern und Methodisten eine Reihe von regionalen Erklärungen der vollen Gemeinschaft, z.B. in Deutschland, Norwegen, Schweden und den Vereinigten Staaten. Viele methodistische Kirchen haben sich der Gemeinschaft evangelischer Kirchen in Europa angeschlossen, die als eine Initiative der Gemeinschaft zwischen Lutheranern und Reformierten begonnen hatte. Das WMC hat sich bei seiner Vollversammlung im Jahr 2006 in Südkorea der Gemeinsamen  Erklärung zur Rechtfertigungslehre angeschlossen, die von Lutheranern und Katholiken 1999 unterzeichnet worden ist.