Vorlesungen in Malta

Am 5. Dezember hat Theodor Dieter auf Einladung von Prof. Salvino Caruana OSA die 21ste Augustinus-Vorlesung an der Universität Malta gehalten. Augustinereremiten gibt es auf Malta seit 1420. Da im Jahr 2018 an die „Heidelberger Disputation“ Martin Luthers vor 500 Jahren erinnert wird, war das folgende Thema für die Augustinus-Vorlesung sehr passend: „Martin Luthers Heidelberger Disputation (1518). Die programmatischen Thesen eines Augustinerbruders vor 500 Jahren“. Das Augustinus-Institut in Malta hat als Hauptaufgaben die Übersetzung wichtiger Schriften Augustins ins Maltesische und die Kommunikation von Augustins Theologie in Malta. Die zweite Vorlesung hielt Theodor Dieter am Augustinus-Institut selbst: „Das theologische Profil Dr. Martin Luthers“. Die Zuhörer und Zuhörerinnen waren sehr interessiert, mehr über die Theologie jenes Theologen zu erfahren, der beinahe 20 Jahre seines Lebens Augustinerbruder war.

Die beiden Vorlesungen von Theodor Dieter in Malta schlossen eine lange Reihe von Vorlesungen und Vorträgen zu den Themen „Luther, die Reformation und die Ökumene“ ab, die ihn im Jahr 2017 rund um die Welt in viele Städte und Länder führten, in Deutschland unter anderem nach Erfurt, Köln, Wittenberg (Internationaler Lutherforschungskongress); nach Rom (Gregoriana; Symposium „Martin Luther und die Sakramente“), nach Thessaloniki („Reformation in orthodoxer und protestantischer Perspektive“), Washington D.C. (Konferenz „Luther und die Ausbildung der katholischen Tradition“), Salamanca (Tagung „Vom Konflikt zur Gemeinschaft“), Opole (Polen; Lutherisch/Römisch-katholische Kommission für die Einheit); Leuven (Leuven Encounters in Systematic Theology Conference Ecclesia semper reformanda; Eröffnungsvortrag), Genf („Interpretation von Luthers 95 Thesen“), Tokyo (National Academic Conference of the Japan Association of Christian Studies); Aarhus (Konferenz „Rethink Reformation“ u.a. mit F.W. Graf, J. Milbank, A. Assmann), Vatikan (Ratzinger-Preis 2017).

 

Bilder von Malta: 

Fotos: Augustinian Institute Malta

Mehr Bilder von 2017: