Im Jahr 1975 begannen der LWB und die Baptist World Alliance Möglichkeiten eines Dialogs zu erforschen. Die daraufhin gebildete Baptist-Lutheran Joint Commission trat zwischen 1986 und 1989 viermal zusammen und erstellte das Dokument Baptists and Lutherans in Conversation: A Message to Our Churches. Seitdem hat kein formeller theologischer Dialog mehr stattgefunden; einige Themen sind im lutherischen-mennonitischen Dialog im Blick auf die Taufe behandelt worden.

Texte